Aufgrund der aktuellen Corona-Lage wurden leider abgesagt:

Die Gottesdienste in Edigheim bis einschließlich 25. April

Die Gottesdienste in Oppau bis einschießlich 09. Mai

Alle Termine von Gruppen & Kreisen

Der Kirchenchor und der Konfirmandenunterricht

   

Am Ende sind es nur 45 Minuten, in denen alles eigentlichganz leicht aussieht. Und so soll es auch sein. Aber zuvor gibtes viel Arbeit für viele Menschen auf vielen Seiten. Um einenkleinen Blick hinter die Kulissen des Gottesdienstes zu werfen,der am Sonntag, 31.01.2021 um 10.15 Uhr in den TV-Programmen des SWR, der WDR und des BR ausgestrahltwurde, skizziere ich eine Chronologie, die zeigt: So macht man Kirche im Fernsehen!

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05

Simple Image Gallery Extended

15. Dezember 2020:
Der kirchliche Beauftragter beim SWR, Pfarrer Wolf-DieterSteinmann aus Karlsruhe, schreibt mir eine E-Mail und fragt,ob ich es mir vorstellen kann, wieder einen Gottesdienst in derPfingstweide zu feiern, den der SWR übertragen kann. Ich frage bei meiner „Mannschaft“ nach, ob alle Lust und Zeithaben. Das ist der Fall, also sage ich zu.Ab diesem Zeitpunkt schreibe ich den Gottesdienst, bitte die Gemeinde um Gebetsanliegen und suche passende Lieder aus. Ich frage bei den Musikern, Timo Benß und Heike Lehmannnach, ob sie die Lieder singen und spielen können und bekomme von ihnen grünes Licht.

11. Januar 2021:
Ich schicke den kompletten Gottesdienst, also mit Predigt, allen Gebeten und allen Liedern zu Pfarrer Steinmann. Er muss ihn begutachten und „sendefähig“ erklären. Die Predigt wird zwischen uns diskutiert, letztlich stimmt er meinem Entwurf zu.

14. Januar 2021:
Jetzt meldet sich die beim SWR zuständige Redakteurin bei mir. Wir klären technische Details und kümmern uns um die Ankündigung des Gottesdienstes.

20. Januar 2021:
Die zuständige Aufnahmeleiterin meldet sich telefonisch beimir und wir verabreden den Zeitplan sowie organisatorische Angelegenheiten. Die Rheinpfalz-Ludwigshafen meldet sich und möchte den Gottesdienst im Lokalteil ankündigen. Ich schreibe einen kleinen Presstext.

26. Januar 2021:
Der Evangelische Pressedienst kontaktiert mich und möchte einen kleinen Videoclip haben, um den Gottesdienst auf Facebook bewerben zu können. Ich drehe den Clip am Mittag in der Kirche und sende ihn dem Pressedienst. Er wird auf Facebook auf dem Kanal „evangelisch.de“ veröffentlicht.

30. Januar 2021:
Um 9.00 Uhr reist der SWR mit drei LKWs und vier PKWs an. Der Aufbau von Kameras und Scheinwerfern (in der Kirche und auch außen am Gemeindezentrum) dauert bis ca. 13.00Uhr. Um 15.00 Uhr gibt es einen Soundcheck und die Ausleuchtung der Kameraeinstellungen. Alle am Gottesdienst Mitwirkenden sind anwesend. Wir proben den ganzen Gottesdienst und stoppen die Zeit, damit wir am Sonntag nicht zu kurz oder zu lang sind. Gegen 17.30 Uhr sind wir fertig.

31. Januar 2021:
Wir treffen uns um 8.45 Uhr zur Probe. Jetzt wird nur der Anfang des Gottesdienstes geprobt, nicht der ganze. Dann geht es in die Maske und zum Aufwärmen der Stimme. Dann werden wir tontechnisch verkabelt. Ab 10.00 Uhr stehen wir auf unseren Plätzen und warten darauf, dass es losgeht. Dann zählt die Aufnahmeleitung den Countdown runter. Noch 10 Sekunden…Um 11.00 Uhr sind alle erleichtert und glücklich. Schnell kommen positive Zuschauerreaktionen. Wir freuen uns.

03. Februar 2021:
Der SWR ist sehr zufrieden mit dem Gottesdienst. Ich habe mittlerweile über 150 E-Mails beantwortet, viele Telefonate geführt und die Drehbücher zum Gottesdienst verschickt. Zum zweiten Mal kann ich resümieren: Ein Fernsehgottesdienst ist wirklich anstrengend, aber er macht auch viel Freude!

Pfarrer Dr. Paul Metzger

   

Tageslosung  

Samstag, 17. April 2021
Die Gebote des HERRN sind lauter und erleuchten die Augen.
Lasst das Wort Christi reichlich unter euch wohnen: Lehrt und ermahnt einander in aller Weisheit.
   
   

Gemeindebrief  

Nordlicht 34

Den aktuellen Gemeindebrief können Sie sich hier runterladen.

Viel Spaß beim Lesen!!!

   

Pfingstweide Zeitung  

Logo Pfingstweide Zeitung

Die aktuelle Pfingstweide Zeitung können Sie sich hier runterladen.

Viel Spaß beim lesen!!!

   

Login  

   
© Region Ludwigshafen Nord 2021