Aufgrund der aktuellen Corona-Lage wurden leider abgesagt:

Die Gottesdienste in Edigheim bis einschließlich 25. April

Die Gottesdienste in Oppau bis einschießlich 09. Mai

Alle Termine von Gruppen & Kreisen

Der Kirchenchor und der Konfirmandenunterricht

   

Falls sie das Video Christvesper 2020 - "Der Geheimtipp" in der Prot. Kirche Edigheim zu Heiligabend oder den Edigheimer Adventskalender suchen...

Die sind nicht weg!!!

Zu finden sind sie direkt hier:
 

  

ausrufezeichenLeider ist der Sparkasse beim Ausdruck der mit dem Nordlicht verteilten Überweisungsträger für Brot für die Welt ein Zahldreher unterlaufen, so dass Einzahlungen wieder an den Einzahler zurückgehen.

Wir bitten die damit verbundenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und die Überweisungsträger zu vernichten!

Und lassen Sie sich nicht abhalten, mit dem Verwendungszweck „KG Edigheim Spende Brot für die Welt“ und der richtigen Adress-IBAN DE17 5455 0010 5001 1210 44 einen zweiten Versuch zu machen – Brot für die Welt wird es Ihnen danken!

Glocke

Normalerweise rufen die Glocken der Edigheimer Kirche die Gläubigen zum Gottesdienst, in der Corona-Krise rufen sie bis auf weiteres jetzt jeden Abend zum gemeinsamen Gebet.
Wie an vielen Orten in Deutschland läuten auch in Edigheim seit 12. November jeden Abend um 19.30 Uhr die Kirchenglocken.

Die Evangelische Kirche der Pfalz und das Bistum Speyer laden die Gläubigen dazu ein, einen Moment innezuhalten und sich im Gebet mit den Kranken und den Helfern der aktuellen Krise zu verbinden. Gläubige können beispielsweise ein „Vater unser“ beten oder das ökumenische Gebet sprechen, das Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann und Kirchenpräsident Dr. h.c. Christian Schad entworfen haben.

Möglich ist auch, einfach einen Moment in Stille zu verharren und an die Menschen zu denken, die einem lieb sind, die krank sind oder die in dieser schwierigen Zeit in Krankenhäusern arbeiten. Alle sind eingeladen, in dieser Zeit eine Kerze ins Fenster zu stellen. „Mit dem Glockenläuten und dem gemeinsamen Gebet wollen wir während des Kontaktverbots ein hörbares Zeichen der christlichen Gemeinschaft, des gegenseitigen Trosts und der Ermutigung in der Öffentlichkeit setzen“, so der Kirchenpräsident und der Bischof. Sie knüpfen damit an das ökumenische Gebet an, zu dem sie sich am Samstag in Landau zusammengefunden haben und das per Livestream im Internet übertragen wurde.

01Seit 05.07.2020 finden in der Kirche in Edigheim wieder Gottesdienste statt.

Wir bitten um Anmeldung, damit die Kontaktdaten schon notiert sind, wir Staus am Kircheneingang vermeiden und um einen Überblick zu haben wieviel Plätze noch frei sind!

Zu Ihrer Sicherheit sind die Zahl der Plätze begrenzt (Abstand!), und wir müssen Ihre Kontaktdaten erfassen. Bitte melden Sie sich daher im Gemeindebüro Edigheim an, wenn Sie zum Gottesdienst kommen möchten. Damit vermeiden Sie einen Stau beim Betreten der Kirche und können sicher sein, dass Sie auch einen Platz bekommen.

Tragen Sie beim Betreten der Kirche einen Mundschutz und folgen Sie den Anweisungen der diensthabenden PrebyterInnen!

Da wir aus Hygienegründen die Sitzpolster aus unserer Kirche verbannt haben bitten wir wir Sie, wenn erforderlich, ein Sitzkissen mitzubringen!

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch im Gottesdienst!!!

  

   

Tageslosung  

Samstag, 17. April 2021
Die Gebote des HERRN sind lauter und erleuchten die Augen.
Lasst das Wort Christi reichlich unter euch wohnen: Lehrt und ermahnt einander in aller Weisheit.
   
   

Gemeindebrief  

Nordlicht 34

Den aktuellen Gemeindebrief können Sie sich hier runterladen.

Viel Spaß beim Lesen!!!

   

Pfingstweide Zeitung  

Logo Pfingstweide Zeitung

Die aktuelle Pfingstweide Zeitung können Sie sich hier runterladen.

Viel Spaß beim lesen!!!

   

Login  

   
© Region Ludwigshafen Nord 2021