Edigheim

„Nää, mir hänn kä Hämmer momendaaan!!!"

Ihnen ist bestimmt auch schon aufgefallen, dass unsere Kirchturmuhr nicht mehr schlägt…
Im letzten Jahr mussten wir schon einen Hammer, der die Glocken zur Viertelstunde anschlägt, außer Betrieb nehmen. Durch über 60 Jahre in Betrieb sind starke Ermüdungserscheinungen an der Befestigung aller Hämmer aufgetreten.
Letzten Montag hat nun eine Spezialfirma alle Hämmer demontiert und zur Überholung mit in die Werkstatt genommen.
In 6-8 Wochen werden diese wieder montiert und unsere Uhr schlägt so wie gewohnt.

Wenn Sie den Viertelstunden-Schlag vermissen und Sie wissen wollen, wie das mit den Hämmern funktioniert, können Sie sich folgendes Video anschauen:

Kirchturm EdigheimSeit 05.07.2020 finden in der Kirche in Edigheim wieder Gottesdienste statt.

Wir bitten um Anmeldung, damit die Kontaktdaten schon notiert sind, wir Staus am Kircheneingang vermeiden und um einen Überblick zu haben wieviel Plätze noch frei sind!

Zu Ihrer Sicherheit sind die Zahl der Plätze begrenzt (Abstand!), und wir müssen Ihre Kontaktdaten erfassen. Bitte melden Sie sich daher im Gemeindebüro Edigheim an, wenn Sie zum Gottesdienst kommen möchten. Damit vermeiden Sie einen Stau beim Betreten der Kirche und können sicher sein, dass Sie auch einen Platz bekommen.

Tragen Sie beim Betreten der Kirche einen Mundschutz und folgen Sie den Anweisungen der diensthabenden PrebyterInnen!

Da wir aus Hygienegründen die Sitzpolster aus unserer Kirche verbannt haben bitten wir wir Sie, wenn erforderlich, ein Sitzkissen mitzubringen!

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch im Gottesdienst!!!

 

01

Am 02. März hat sich das Presbyterium von Edigheim das letzte mal in der Badgasse getroffen um über Themen die Gemeinde betreffend zu beraten und ab zustimmen.

Damals war zwar schon bekannt, dass da was auf uns zukommt. Aber welche Ausmaße das annimmt, damit hat wohl keiner gerechnet!
Wir haben uns nach langer Diskussion dazu entschieden noch keinen Gottesdienst zu feiern.

Stattdessen wollen wir freitags, von 10 - 12 Uhr, eine "Offene Kirche" anbieten. Natürlich müssen hierbei alle Corona-Regeln eingehalten werden wie Mundschutz, Desinfektion, begrenzte Anzahl an Personen, usw.

In vier Wochen wird das Presbyterium sich noch einmal mit dem Thema Gottesdienst befassen - ob und wie wir diesen durchführen können.

Bleiben Sie gesund!!!

notenschluessel
 
“Cantate Domino canticum novum.”
„Singt dem Herrn ein neues Lied.“

Psalm 98,1

 

Heute ist der Sonntag "Kantate".
Inhalt dieses Gottesdienstes ist der Gesang zum Gotteslob und die Wertschätzung des Gesangs und der Kirchenmusik.

Hier in Edigheim haben wir in den vergangenen Jahren diesen Sonntag immer als musikalisch besonders gestalteten Gottesdienst gefeiert.

Ausgerechnet in diesem Jahr, in dem unser Kirchenchor sein 125jährigen Bestehen mit der Messe in F-Dur von Joseph Friedrich Hummel entsprechend würdigen wollte, dürfen wir das aus bekannten Gründen nicht tun!

Sicher würden wir, was wir in Edigheim ja gerne tun, nach dem Gottesdienst bei einem Gläschen Sekt oder Saft und etwas zum Knabbern, zusammenstehen und dem Anlass entsprechend feiern.

Das wird auf jeden Fall nachgeholt, versprochen!!!

Bis dahin alles Gute und gesund bleiben!!!

Seite 7 von 9

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.