Corona-Hilfe-Seite der Stadt Ludwigshafen

Die Seniorenförderung der Stadt Ludwigshafen vermittelt stadtteilbezogene Hilfen für Senior*innen und Menschen, die zur Risikogruppe gehören. Engagierte Mitbürger*innen kaufen für sie ein, besorgen Rezepte und Medikamente, führen den Hund aus oder bringen den Müll weg.
Manchmal sind es schon kleine Hilfen, die anderen große Entlastung bringen, wie beispielsweise der Einkauf von frischem Gemüse.

Kooperationspartner*innen sind bereits die Evangelische Jugend Ludwigshafen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), das SPD-Quartierbüro Ludwigshafen-Gartenstadt und der Turn- und Fecht-Club 1861 e.V. Ludwigshafen. Weitere Akteure sind sehr willkommen. Personen, die Hilfe benötigen und Personen, die helfen und sich engagieren möchten, wenden sich an die Seniorenförderung der Stadt Ludwigshafen, Telefon 0621 504-2699 oder per E-Mail an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Gemeinde St. Sebastian in Ludwigshafen-Mundenheim möchte älteren Mitbürger*innen helfen und sucht Helfer*innen, die unterstützen (Kontakt: Pfarrbüro der Pfarrei Hll. Petrus und Paulus, Telefon 0621 511255, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

In Ruchheim gibt es die Initiative "Füreinander da sein". Wer Hilfe benötigt, kann sich täglich zwischen 10 und 15 Uhr unter der Telefonnummer 0157 33275396 melden; freiwillige Helfer*innen melden sich zu den selben Zeiten unter der Telefonnummer 0157 33275423.

Das Quartierbüro Gartenstadt bietet einen Einkaufs- und Apothekendienst an. Wer 60 Jahre oder älter ist und/oder zu einer Risikogruppe gehört, kann sich unter der Telefonnummer 0621 54589061 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden und bekommt Einkäufe oder Medikamente nach Hause gebracht.

Auf Facebook hat sich die Gruppe "Ludwigshafen solidarisch Nachbarschaftshilfe" gegründet. Die mittlerweile über 550 Mitglieder suchen oder bieten dort Hilfe in Ludwigshafen an.

Darüber hinaus gibt es zahlreiche Unterstützungsinitiativen; Ihr Pfarramt hilft Ihnen gerne weiter.

   

Tageslosung  

21. Sonntag nach Trinitatis
Sonntag, 01. November 2020
Der HERR, mein Gott, macht meine Finsternis licht.
Jesus antwortete dem Blinden und sprach: Was willst du, dass ich für dich tun soll? Der Blinde sprach zu ihm: Rabbuni, dass ich sehend werde. Und Jesus sprach zu ihm: Geh hin, dein Glaube hat dir geholfen. Und sogleich wurde er sehend und folgte ihm nach auf dem Wege.
   
   

Gemeindebrief  

Nordlicht 32

Den aktuellen Gemeindebrief können Sie sich hier runterladen.

Viel Spaß beim Lesen!!!

   

Pfingstweide Zeitung  

Logo Pfingstweide Zeitung

Die aktuelle Pfingstweide Zeitung können Sie sich hier runterladen.

Viel Spaß beim lesen!!!

   

Login  

   
© Region Ludwigshafen Nord 2020