Liebe Gemeindemitglieder,

der rund tisch logoden Begriff der „Runde Tisch“ haben Sie sicher alle schon gehört. Über die Aktivitäten und Aufgaben des „Runden Tisch“ in unserer Gemeinde, möchten wir nun etwas näher informieren:

Der „Runde Tisch“ der Protestantischen Kirchengemeinde Oppau wurde im Januar 1997 gegründet und ist seit Anfang 2012 ein eingetragener Verein.

Dem ursprünglichen Zusammenschluss von aktiven Männern , die zum Teil bereits im Ruhestand waren und ihre Energie und Freizeit im Interesse der Kirchengemeinde einsetzen wollten, folgte schon bald auch die „Damenwelt“, die sich bei den Veranstaltungen wie z.B.Verkaufsstand am Fastnachtsdienstag oder dem Sommernachtsfest stark einbringt.

Sowohl die Reparaturarbeiten, die wir in den beiden Pfarrhäusern, dem Kindergarten, dem Oberlinhaus, der Kirche und dem Gemeindehaus ausführen, als auch die bereits erwähnten Veranstaltungen, dienen der finanziellen Entlastung unserer Kirchengemeinde .

In Zeiten immer knapper werdender Finanzen ein wichtiger Faktor.

Die finanziellen Aufwendungen werden innerhalb der Vorstandschaft diskutiert und festgelegt und bei der folgenden Zusammenkunft den Vereinsmitgliedern vorgestellt.

Zu den Aufgaben des „Runden Tisch“ gehört auch die monatliche Zusammenkunft am letzten Montag des Monats um 19.30 Uhr im Gemeindehaus.

Hier werden nach der Begrüßung und einer kleinen Andacht, aktuelle Themen besprochen, Veranstaltungen vorbereitet oder Vorträge gehalten.

Die Vorträge mit Themen aus dem Gemeinde-, Glaubenskulturellen- und kommunalen Bereich werden von kompetenten Personen gehalten.

Die anschließende Aussprache über das vorgetragene Thema ist wichtiger Bestandteil des Abends.

Hier einige Beispiele gehaltener Vorträge:

  • Burgen in der Pfalz
  • Das Alte Testament
  • Der Buddhismus, das Judentum, der Islam
  • Die aktuelle Lage im Religions- und Weltanschauungsmarkt
  • Infos vom Ortsvorsteher zu Lu und den drei nördl.Stadtteilen

Auch Reiseberichte unserer Mitglieder, die wir mittels Beamer präsentieren finden großes Interesse.

Neben diesen Aktivitäten organisiert der Verein jedes Jahr einen Tagesausflug , sowie eine Mehrtagesfahrt, die von der Gemeinde sehr gern angenommen wird.

Den Jahresabschluss bildet unsere Weihnachtsfeier, ein „Dankeschön“ an alle Helfer und Förderer des „Runden Tisches“.

Nun fragen Sie sich: „Was wollen die überhaupt von mir ?“

Nun, wir sind „in die Jahre“ gekommen. Das heißt unsere eingangs beschriebenen Leistungsträger müssen dem Alter Tribut zollen und stehen für körperliche Arbeiten nur noch eingeschränkt zur Verfügung. Wir suchen daher Verstärkung.

Denn wenn die Gemeinschaft immer kleiner wird, die Belastung für den Einzelnen damit steigt, besteht die Gefahr, dass das Ganze langfristig nicht mehr funktioniert.

Dann würde eine starke Gemeinschaft der Gemeinde zerbrechen , Veranstaltungen wegfallen und sich weitere finanzielle Lücken auftun.

Wenn Sie auch einen Teil Ihrer Freizeit in einer angenehmen Gruppe verbringen möchten, dann scheuen Sie sich nicht, einfach zwanglos mal bei uns vorbeizuschauen.

Wir freuen uns, Sie zu einer unserer Zusammenkünfte begrüßen zu dürfen.

Wir sehen uns: Am letzten Montag des Monats um 19.30 Uhr im Gemeindehaus

 

Für nähere telefonische Vorab-Informationen, steht Ihnen auch gerne unsere Vorstandschaft zur Verfügung:

 

werner bloch
1.Vorsitzender: Werner Bloch
Tel. 65 16 54

gerhard roos
Kassenwart: Gerhard Roos
Tel. 65 35 10
margarete heim
Schriftführerin: Margarete Heim
Tel. 65 21 10
martina blaufuss
Beisitzerin: Martina Blaufuß
Tel. 65 44 61
Joachim Tarnow
Beisitzer: Ulrich Ludewig
Tel. 6 29 51 55
ulrich ludewig
Beisitzer: Ulrich Ludewig
Tel. 6 29 51 55
   

Tageslosung  

Buß- und Bettag
Mittwoch, 22. November 2017
Hilf deinem Volk und segne dein Erbe und weide und trage sie ewiglich!
Jesus spricht: Ich habe noch andere Schafe, die sind nicht aus diesem Stall; auch sie muss ich herführen, und sie werden meine Stimme hören, und es wird "eine" Herde und "ein" Hirte werden.
   

Kitas in der Region  

   

Gemeindebrief  

Nordlicht 21

Den aktuellen Gemeindebrief können Sie sich hier runterladen.

Viel Spaß beim lesen!!!

   
   

Login  

   

Newsletter

Sie möchten per Newsletter informiert werden wenn neue Beiträge / Termine veröffentlicht werden? Dann melden Sie sich einfach mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mailadresse an!
   
© Region Ludwigshafen Nord 2016