kamera leuftRecht unerwartet kam die Anfrage an die Protestantische Kirchengemeinde. Der Südwestrundfunk (SWR) hatte sich Oggersheim und die Pfingstweide ausgesucht, um den 70. Tatort in Ludwigshafen zu drehen. Lena Odenthal und Johanna Stern sollten in der Pfingstweide einen Mordfall lösen.  Die Hochhäuser der Pfingstweide war die ideale Kulisse für den Mord an einem Kneipenbesitzer. Mancher Pfingstweidler hat sich gewundert, welch materialer und personaler Aufwand ein Tatortkrimi erst möglich macht. Morgens am 07. November gegen 7.00 Uhr kam die Lkw-Flotte angerollt: Eine Küche auf Rädern mit Vorratswagen, zwei Wohnwagen für Frau Odenthal und Frau Stern, ein Wagen für die Requisiten mussten in den Pfarrhof der protestantischen Kirchengemeinde rangiert werden. Die Pfingstweidler haben mit großer Begeisterung die Arbeiten des Teams verfolgen können. Das Werden eines Tatorts hautnah mitzuerleben, das hat immer wieder zahlreiche Zuschauer angelockt und so mancher musste sogar von Sicherheitsleuten an die Absperrungen erinnert werden.

Trotz der vielen Mitarbeiter und Schauspieler - streckenweise waren über 80 Personen im Einsatz - kam nie Hektik und Unruhe auf. Einen entscheidenden Beitrag, dass es so unaufgeregt zugegangen ist, war zweifellos der Küchenmannschaft geschuldet. Sie hatte nämlich die ganzen Tage über alle Hände damit zu tun, die vielen Münder mit ausgezeichnetem Essen zu versorgen. Dass die Köche ihr Handwerk meisterlich beherrscht haben, das konnte nicht nur der Unterzeichner erfahren bzw. schmecken. Natürlich hat der umgestaltete Pfarrhof viele Gemeindeglieder zu einer Stippvisite gereizt. Man wollte doch sehen, was da im Pfarrhof stand. Nicht viele, aber doch der ein oder andere konnte bei seinem Besuch Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) oder ihre Partnerin Johanna Stern (Lisa Bittner) sehen. Nur ganz wenigen war es vergönnt, ein paar Worte mit ihnen zu wechseln. Am 14. November 2018 war das große Abschiednehmen angesagt. Dass sich alle vom SWR -Team für die gute Zusammenarbeit und für die freundliche ja fast herzliche Atmosphäre bei der Kirchengemeinde bedankt haben, das hat den Mitarbeitern der Kirchengemeinde gut getan und gefreut. Wenn der Tatort im Spätjahr 2019 zur Ausstrahlung kommt, dann werden wir von der Kirchengemeinde überlegen, wie wir gemeinsam den Ludwigshafener Krimi zusammen mit der Gemeindegliedern ansehen werden.

Volker Keller

   

Tageslosung  

Mittwoch, 26. Juni 2019
HERR, sei mir gnädig, denn mir ist angst!
Jesus spricht: Auch die Haare auf eurem Haupt sind alle gezählt. Fürchtet euch nicht!
   

Gemeindebrief  

Nordlicht 27

Den aktuellen Gemeindebrief können Sie sich hier runterladen.

Viel Spaß beim Lesen!!!

   

Pfingstweide Zeitung  

Logo Pfingstweide Zeitung

Die aktuelle Pfingstweide Zeitung können Sie sich hier runterladen.

Viel Spaß beim lesen!!!

   

Login  

   
© Region Ludwigshafen Nord 2019