Aufgrund der aktuellen Corona-Lage sind leider alle Termine von Gruppen & Kreisen abgesagt!!!

Auch der Kirchenchor und der Konfirmandenunterricht.

   

2020

Weil es so wenige waren, wurde gemeinsam in Edigheim gefeiert.

Liebe Gemeinde,

das Wort „Kompromiss“ hat in unserer Gesellschaft mittlerweile einen faden Beigeschmack. Es kommt mir manchmal so vor, als ob ein Kompromiss etwas Schlechtes wäre. E scheint, als ob niemand gerne einen Kompromiss erträgt oderakzeptiert. Viele beharren unerbittlich auf ihrer Position und wollen immer das Maximale durchsetzen.
Aber ein Kompromiss ist doch etwas Gutes. Wenn man nicht so kann, wie man will,wenn man verschiedene Interessen ausgleichen muss, dann ist ein Kompromiss dierichtige Lösung.
Gerade in „Corona-Zeiten“ haben wir das doch erlebt. Wir wollen und können oftnicht. So geht es uns auch mit den Gottesdiensten.
Solange die Abstandsregeln und das Hygienekonzept der Landeskirche unverändert inKraft sind, können wir in unserem Gemeindezentrum nicht würdevoll Gottesdienstfeiern. Der Raum, den ich normalerweise als großen Vorteil empfinde, weil er nicht sogroß ist und deshalb eine gewisse Nähe gestattet, wird nun zu einem Nachteil. Aberwir wollen wieder Gottesdienst feiern. Deshalb suchen wir nach einem Kompromiss.

Logo Pfingstweide Zeitung

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie ja bestimmt gemerkt haben, haben wir seit März keine neue Ausgabe der Pfingstweide Zeitung erstellt. Leider werden wir auch keine Sommerausgabe Juni/Juli/August der Zeitung erstellen. Die meisten Termine der Gruppen & Kreise sind bis nach den Sommerferien ausgesetzt, so dass wir zum heutigen Zeitpunkt noch nicht wissen, wie es in der nächsten Zeit weitergehen wird. Das Redaktionsteam hat sich fest vorgenommen zum 01. September 2020 wieder eine Ausgabe der Pfingstweide Zeitung erscheinen zu lassen. Wir bitten Sie daher, sich schon mal das Datum des Redaktionsschluss, den 10. August 2020, für die September Ausgabe vorzumerken, um uns rechtzeitig und hoffentlich auch zahlreich Ihre Artikel zukommen zu lassen.

Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund…

Ihr Redaktionsteam

der Pfingstweide Zeitung

Pfingstweide Kirche„Guten Morgen!

Bleibt alles anders. Wir feiern Gottesdienst ohne Gemeinde hier vor Ort.
Aber wir sind nicht allein. Wir feiern mit Ihnen vor den Bildschirmen zu Hause. Wir singen und beten und hören auf das Wort Gottes. Und so bilden wir eine Gemeinschaft."

Mit diesen Worten hat Pfarrer Dr. Paul Metzger den Gottesdienst am Palmsonntag eingeleitet. Er wurde live im TV-Programm des SWR übertragen. Dass Pfarrer Metzger vom SWR angefragt wurde, einen Gottesdienst für Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg zu feiern, ist für unsere Gemeinde ein besonderer Glücksfall.

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04

Simple Image Gallery Extended

Gemeinsam mit Frau Schömmel, der Aufnahmeleiterin, fand am Dienstag, den 31. März, eine Ortsbegehung statt. Dabei wurde schnell klar, dass die Übertragungstechnik nicht so einfach zu installieren sei. Die dafür nötigen LKWs mussten bezüglich des Gewichts von der Stadt genehmigt werden. Die anfänglichen Bedenken waren im Laufe des Freitag aus der Welt.

   

Tageslosung  

Montag, 30. November 2020
So spricht der HERR Zebaoth: Wer euch antastet, der tastet seinen Augapfel an.
Wer will die Auserwählten Gottes beschuldigen? Gott ist hier, der gerecht macht.
   
   

Gemeindebrief  

Nordlicht 33

Den aktuellen Gemeindebrief können Sie sich hier runterladen.

Viel Spaß beim Lesen!!!

   

Pfingstweide Zeitung  

Logo Pfingstweide Zeitung

Die aktuelle Pfingstweide Zeitung können Sie sich hier runterladen.

Viel Spaß beim lesen!!!

   

Login  

   
© Region Ludwigshafen Nord 2020