Im vergangenen Jahr fanden drei Vorstandssitzungen statt. Die Termine waren der 25.01., 4.06. und der 15.10.2018. Die siebzehnte Mitgliederversammlung wurde am 16.04.18 abgehalten.

Am 3.03.2018 war der Termin der Winterverbrennung, unserem „Stabaus“. Dabei hat der Förderverein die Bewirtung übernommen. Die Winterverbrennung fand auf dem Gelände des TVE statt, was erneut sehr begrüßt wurde.

Der Öffentlichkeitsarbeit zuzuordnen ist der Kaffee-  und Kuchenstand, mit dem der Förderverein bei der Quetschekerwe am 1.09.18 vertreten war. Die Kuchen dafür werden von Mitgliedern und Kindergarteneltern/großeltern zur Verfügung gestellt. Der Kindergarten organisierte für diesen Tag einen Zauberer als Attraktion für die Kinder. Die Kosten hierfür wurden je zur Hälfte durch die Einnahmen aus dem Verkauf der Eintrittskarten und durch den Förderverein beglichen. Eine Gestattung wurde dafür beantragt, deren Kosten sich auf 32,57 € belief.

Seit Ende 2018 ist der Förderverein Mitglied der ARGE. Der Jahresbeitrag dafür liegt bei 50,00 €.

Wir werden dadurch auch in der Öffentlichkeit aufgewertet.

Der Förderverein hatte beim Sommerfest des Kindergartens am 18.08.18 einen Mitgliederwerbestand. Dafür wurde ein Banner mit unserem Logo zum Preis von 20,98 € angeschafft, das nun auch bei anderen Aktionen zum Einsatz kommt.

Der Kindergarten benötigte für pädagogische Zwecke kindergartengerechte Spiegel für die Gruppen. Die Rechnung dafür in Höhe von 1.274,70 € wurde vom Förderverein beglichen.

Wir haben die Kosten für die Minifreizeit vom 25.04. - 27.04.18 für zwei Kinder in Höhe von

70,00 € übernommen, da diese anderenfalls nicht daran hätten teilnehmen können.

Uns wurden von Kindergarteneltern und von Vereinsmitgliedern Waffelteige zur Verfügung gestellt, welche wir bei der  Weihnachtwerkstatt  am 7.12.2018 in Zusammenarbeit mit den Eltern verkauften. Des Weiteren boten wir  heiße Würstchen mit Brötchen, Spinatlachsrolle und "Winterrollen" an. Auch Rindswürste, die in einem separaten Topf erwärmt werden, wurden bei dieser Weihnachtswerkstatt wieder gereicht, damit muslimische Familien auch eine warme Speise bekommen können. Unsere Induktionsherdplatten, die wir im letzten Jahr angeschafft hatten, fanden erneut Anwendung für den Verkaufsstand bei der Weihnachtswerkstatt. Glühwein und kostenlosen Tee vom Kindergarten schenkten wir ebenfalls aus.

Im  Dezember 2018 besuchten unsere Kindergartenkinder die Aufführung eines Weihnachtsmärchens in Frankenthal. Die Kosten für die Busfahrt in Höhe von 175,00 € wurden von uns auch in diesem Jahr übernommen. Letztes Jahr war diese Ausgabe doppelt so teuer, da wir auf ein anderes Reisebusunternehmen zurückgreifen mussten.

Unser Mitgliederbestand beläuft sich derzeit auf 82 Personen.

Christiane Ohlinger - Kirsch (1. Vorsitzende)

Wir danken allen, die dazu beigetragen haben, dieses unserem Kindergarten zukommen lassen zu können.

Vielen Dank, Der Vorstand

Sparkasse Vorderpfalz, IBAN: DE61 5455 0010 0000 8848 09

   

Tageslosung  

Mittwoch, 26. Juni 2019
HERR, sei mir gnädig, denn mir ist angst!
Jesus spricht: Auch die Haare auf eurem Haupt sind alle gezählt. Fürchtet euch nicht!
   

Gemeindebrief  

Nordlicht 27

Den aktuellen Gemeindebrief können Sie sich hier runterladen.

Viel Spaß beim Lesen!!!

   

Pfingstweide Zeitung  

Logo Pfingstweide Zeitung

Die aktuelle Pfingstweide Zeitung können Sie sich hier runterladen.

Viel Spaß beim lesen!!!

   

Login  

   
© Region Ludwigshafen Nord 2019