Im vergangenen Jahr fanden drei Vorstandssitzungen statt. Die Termine waren der 20.01., 16.06. und der 26.10.2016. Die fünfzehnte Mitgliederversammlung wurde am 21.04.16 abgehalten.

Am 5.03.2016 war der Termin der Winterverbrennung, unserem „Stabaus“. Dabei hat der Förderverein die Bewirtung übernommen. Die Winterverbrennung fand auf dem Gelände des TVE statt, was erneut sehr begrüßt wurde. Am 26.06.2016 fand im Zuge des Gemeindefestes ein "Dinner for everyone" statt. Der Förderverein trug dazu, wie das Kindergartenteam, der Elternausschuss, der Kirchbauverein und die anderen gemeindlichen Gruppen und Kreise, vier Speisen und helfende Hände bei. Um Neuanschaffungen, deren Notwendigkeit sich aus dem Umbau ergeben, leichter tätigen zu können, hat der Förderverein dem Kindergarten eine Summe von 2.000,00 € zur Verfügung gestellt, die je nach Anschaffung nach oben korrigiert werden kann. So konnten benötigte Garderoben im Wert von 2.360,00 € im Kindergarten ihr neues Zuhause finden. Ebenso vier Klapptische, die im Teamraum benötigt werden, wurden für 200,00 € angeschafft. Diese können jederzeit vom Förderverein auch genutzt werden.

Der Öffentlichkeitsarbeit zuzuordnen ist der Kaffee- und Kuchenstand, mit dem der Förderverein bei der Quetschekerwe am 3.09.16 vertreten war. Die Kuchen dafür werden von Mitgliedern und Kindergarteneltern/großeltern zur Verfügung gestellt. Der Kindergarten organisierte für diesen Tag einen Zauberer als Attraktion für die Kinder. Die Kosten hierfür wurden je zur Hälfte durch die Einnahmen aus dem Verkauf der Eintrittskarten und durch den Förderverein beglichen. Da der Liederkranz vor Jahren sein Domizil bei der ehemaligen VR - Bank räumen musste, sind sie in die Badgasse umgezogen und wir haben uns nun bereits zum vierten Mal, nur noch ausgereifter, die Location geteilt.

Der Förderverein übernahm auch in 2016 die Kosten für den Grünabfallcontainer. Diese beliefen sich auf 223,72 €. Die Übernahme von Container - Rechnungen durch den Förderverein wurde dem Kindergarten auch in Zukunft fest zugesichert. Die Kosten der Bewirtung der Helfenden bei Außengeländeaktionen in Höhe von 120,95 € hat der Förderverein getragen.

Per Beschluss vom 16.02.2016 wurde dem Kindergarten eine Summe von 1.000,00 € in Aussicht gestellt, mit der sich der Förderverein an der Anschaffung von Spielsachen für das Außengelände beteiligt. Die Rechnung dafür belief sich auf 1.024,48 € und wurde so übernommen.

Uns wurden von Kindergarteneltern und von Vereinsmitgliedern Waffelteige zur Verfügung gestellt, welche wir bei der Weihnachtwerkstatt am 24.11.2016 in Zusammenarbeit mit den Eltern verkauften. Des Weiteren boten wir heiße Würstchen mit Brötchen und "Winterrollen" an. Auch Rindswürste, die in einem separaten Topf erwärmt werden, wurden bei dieser Weihnachtswerkstatt wieder gereicht, damit muslimische Familien auch eine warme Speise bekommen können. Es wurden zwei Induktionsherdplatten angeschafft, die für den Verkaufsstand bei der Weihnachtswerkstatt Verwendung finden. Glühwein und kostenlosen Tee vom Kindergarten schenkten wir ebenfalls aus.

Im Dezember 2016 besuchten unsere Kindergartenkinder die Aufführung eines Weihnachtsmärchens in Frankenthal. Die Kosten für die Busfahrt in Höhe von 165,00 € wurden von uns auch in diesem Jahr übernommen.

Unser Mitgliederbestand beläuft sich derzeit auf 82 Personen.

Christiane Ohlinger - Kirsch (1. Vorsitzende)

Wir danken allen, die dazu beigetragen haben, dieses unserem Kindergarten zukommen lassen zu können.

Vielen Dank

Der Vorstand

   

Tageslosung  

Buß- und Bettag
Mittwoch, 22. November 2017
Hilf deinem Volk und segne dein Erbe und weide und trage sie ewiglich!
Jesus spricht: Ich habe noch andere Schafe, die sind nicht aus diesem Stall; auch sie muss ich herführen, und sie werden meine Stimme hören, und es wird "eine" Herde und "ein" Hirte werden.
   

Kitas in der Region  

   

Gemeindebrief  

Nordlicht 21

Den aktuellen Gemeindebrief können Sie sich hier runterladen.

Viel Spaß beim lesen!!!

   
   

Login  

   

Newsletter

Sie möchten per Newsletter informiert werden wenn neue Beiträge / Termine veröffentlicht werden? Dann melden Sie sich einfach mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mailadresse an!
   
© Region Ludwigshafen Nord 2016