Aufgrund der aktuellen Corona-Lage sind leider alle Termine von Gruppen & Kreisen abgesagt!!!

Auch der Kirchenchor und der Konfirmandenunterricht.

Das Turmblickblasen in Edigheim findet, entgegen der Ankündigungen im Gemeindebrief und dem Presbyteriumskandidatenflyer, nicht statt!!!

   

choronasingers

Seit einigen Wochen finden sich immer wieder Mitglieder unserer Gemeinde zusammen um den Gemeindegesang im Gottesdienst zu übernehmen, da die Gemeinde selbst dank Corona leider nicht singen darf.

Wir suchen noch weitere Mitsänger*innen!!!

Es geht darum die Gemeindlieder mit Orgelbegleitung (oben auf der Empore, unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften) mit zu singen.

Eigentlich immer einstimmig... Wenn genügend da sind und es beim Durchsingen (ab 8:45 Uhr) klappt, gerne auch mal einen mehrstimmigen Satz aus dem Gesangbuch.

Maximal 6 Personen sollten singen... wenn wir mehr sind, darf man Sonntags auch mal ausschlafen!!! smily

Wer Interesse am Mitsingen hat kann sich einfach melden unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir haben uns sehr gefreut, dass wir ab August monatlich einmal unter Einhaltung der Corona Auflagen in der Badgasse zusammenkommen können. Die gemeinsame Zeit ist allen sehr wichtig. Im Oktober haben wir gemeinsam Erntedank gefeiert. Es gab besinnliches mit Gedichten und Geschichten. Und im Sinne des Oktoberfestes auch Brezeln und Käse. Wir hoffen auch eine gemeinsame Weihnachtsfeier gestalten zu können, sofern dies möglich ist.

 weihnachtsgruß frauenbund edigheim

Auf alle Fälle wünschen wir allen Frauen ein gesegnetes Weihnachtsfest und viel Gesundheit für das Jahr 2021. 

 

Im neuen Jahr wollen wir mit folgendem Termin starten, sofern dies Corona möglich macht:

Dienstag, den 12. Januar, 14.30 Uhr, Badgasse

Thema: Auslegung der Jahreslosung mit Pfarrer Dr. Ferdinand

Coronachorprobekicho
Foto anklicken zum vergrößern

Gestern Abend fand die erste Probe des Kirchenchors unter Cronabedingungen statt. Zwei mal 20 Minuten mit 15 Minuten Pause zwischen drin.

Es war schön mal wieder gemeinsam zu singen - das machnen wir nächste Woche wieder!!!

Mittwochs - 20 Uhr in der Prot. Kirche in Edigheim 

Heute Morgen war die Firma Hörz da und hat die überholten Hämmer wieder montiert.

Jetzt schlägt se wieder, unsere Turmuhr!!!

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08

Simple Image Gallery Extended

Fotos: Martin Briefke

Lieber Thomas Schmitt.

Liebe Brüder und Schwestern der Gemeinde Edigheim - Dt.

Tilata 2020 (1)Unser Wunsch ist es, dass der Herr weiterhin euer Leben, eure Familien und eure Arbeitsstellen segnet.
Die Brüder und Schwestern der ev. luth. bolivianischen Kirche “El Getsemaní – Tilata” senden euch unsere herzlichen Grüße im heiligen Namen unseres Retters Jesu Christ. 
Die Leitung der Kirche El Getsemaní - Tilata entschuldigt sich abermals wegen der Verspätung, euch den Verwendungszweck und den Bericht der 600 E in bar, die uns durch die Pastorin Irene Sievers zu Gute kam. Wir bedanken uns sehr für diese Unterstützung, die Ihr uns mit so viel Liebe für unsere Gemeinde in Tilata erteiltet.

Tilata 2020 (2)Zur Info: 600 E im bol. Wechsel sind 4.320 Bolivianos.
Das Geld war dafür gedacht, Fenster und Türen für unser Musiksaal (Feinarbeit für innere Räume) zu kaufen, damit dieses Projekt, das schon vorher bekannt war, weiterging. Aber mit dem COVID 19 wurden viele unserer Kirchenfamilien betroffen und wir hatten viele Bedürfnisse zu stillen. 70% des Gesamtbetrages, die ihr uns geschickt habt, wurde dafür verwendet, mehr als 50 Familien wirtschaftlich zu unterstützen. Unsere Priorität waren ältere Erwachsene und kinderreiche Familien, damit sie Arznei- und Nahrungsmitteln sowie Hygiene-Kits kaufen konnten. Der restliche 30 % des Gesamtbetrages wurde in den Fenstern des Musiksaals investiert.

Installation Ferdinand

In einem feierlichen Gottesdienst wurde Pfarrer Dr. Manfred Ferdinand am 22. August 2020 als Pfarrer in Edigheim eingeführt.
Seit 10. März letzten Jahres war er zur Dienstleistung  dem Prot. Kirchenbezirk Ludwigshafen zugewiesen und dort mit der hauptamtlichen Verwaltung der Pfarrstelle Ludwigshafen-Edigheim betraut.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und wünschen alles Gute!!!

Fotos vom Gottesdienst finden Sie hier!

oek tanzkreis

Die Sommerferien gehen zu Ende und wir wollten eigentlich endlich wieder tanzen, uns treffen, freuen und unsere Gemeinschaft genießen.

Eigentlich – doch noch immer hält uns Corona „gefangen“. Wie sehr Covid-19 unser Leben verändert hat, spüren wir täglich schon fast sechs Monate. Auch unsere vielgeliebte jährliche Tanzreise und der Tagesausflug sind dem Virus zum Opfer gefallen..

Wie Kontakt halten mit „Abstand“? Zum einen über unsere WhatsApp-Gruppe, Telefonleitungen glühten und sogar, ganz altmodisch, per Brief.

Nach den ersten Lockerungen Ende Juni/Anfang Juli trafen wir uns in kleinen Gruppen und mit dem gebotenen Mindestabstand. Es wurden Erlebnisse aus unseren ereignisreichen Tanzjahren ausgetauscht, viele schöne Momente in Erinnerung gerufen und vor allem herzlich gelacht.  Verabschiedet haben wir uns immer mit dem Gruß: bleib gesund!

Wann kann es wieder losgehen? Diese Frage wird von unseren Tänzerinnen oft voller Hoffnung, am Telefon oder beim kurzen Plausch im Supermarkt, gestellt.

Im September nun dürften wir mit unseren Tanzstunden in der Unterkirche eigentlich endlich wieder beginnen.

Eigentlich – aber nun steigen die Neuinfektionen wieder an.  Was machen wir?

   

Tageslosung  

Samstag, 28. November 2020
Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.
Jesus spricht: Ich will euch nicht als Waisen zurücklassen; ich komme zu euch. Denn ich lebe, und ihr sollt auch leben.
   
   

Gemeindebrief  

Nordlicht 33

Den aktuellen Gemeindebrief können Sie sich hier runterladen.

Viel Spaß beim Lesen!!!

   

Pfingstweide Zeitung  

Logo Pfingstweide Zeitung

Die aktuelle Pfingstweide Zeitung können Sie sich hier runterladen.

Viel Spaß beim lesen!!!

   

Login  

   
© Region Ludwigshafen Nord 2020